Hervorgehobener Beitrag

Corona-Block

In der Kategorie „Corona-Block“ sammle ich, was ich im Skizzen-Block zeichne zum Thema Corona… Es sind manchmal nur Skizzen „roh“, manchmal eingescannt und mit Word-Rahmen versehen und „Snag-It“ (Bildschirmaufnahmetool) Sprechblasen und Titel. Corona-Block

Fallzahlen

Mal wieder Fineliner. Den gibt es auch in 0.1 und 0.05 😉 Linien, Striche … ganz klein und fein. Eigentlich mehr Meditation als Zeichnen, so soll es sein. Hier bei dieser Zeichnung ja nur etwas Volumen gegeben mit den Schraffuren.

Der Markt ist dicht

Mehr durch Zufall hab ich im CalligrafieFüller die SepiaTintenpatrone eingelegt … mal nicht schwarz. Sie löst sich nicht so stark an mit dem Wassertankpinsel. Kommt aber ganz gut rüber …. ganz leichtes Aquarellstiftblau bei einigen Masken.

Kurpark

Im Kurpark eine Fotoausstellung mit Fotos aus dem Gebirge ….

Wie viel coloriert man? Die Bäume weiß gelassen, das wäre zu viel Grün. Auch bitte keinen blauen Himmel! …

Wiesenlandschaft

Was nun? Hoch- oder Querformat? 😉

Ich probiere noch viel zu selten die Variationen. Linescape-Drawing auf Instagram machts vor – nur s/w, nur Linien (ja, auch Punkte reingeschummelt. Aber Punkte sind doch ganz kurze Linien…). So schön reduziert. Je mehr Linien dann reinkommen, um so mehr Entscheidungen muss ich treffen: Schraffur, welche Art, Richtung, diszipliniert zeichnen aus der Hand durchhalten, weiß lassen, schwarze Flächen setzen … schon geht es wieder durcheinander.