Archiv der Kategorie: Skizzen Zeichnen Malen

Neue Farbe

Ich habe den neuen Farbkasten eingeweiht. Einfach nur wieder Schmincke Aquarell, aber diesmal die 1/1 er Näpfe, also „ganze“. Bei Nicole Reimer (Instagram) den Trickabgeschaut, sie mit Magnetklebeand zu versehen und in einem kleinen Kasten nach Belieben angeordnet unterzubringen.

… von ganz damals ..

Beim Stöbern gefunden, aus der Studienzeit der späten 80ziger an der HdK Berlin bei Fritz Weigle – F.W. Bernstein – Habs damals gestempelt, warum auch immer, inklusive Rechtschreibfehler 😉 Kommasetzung war hier wohl auch nicht so wichtig … wahrscheinlich gab es keinen Komma-Stempel. Is halt Kunst.

Ein Rat, Spruch, eine Lebensweisheit von Fritz damals im Seminar (ich war Tutor, stud. Hilfskraft … ).

Das war nicht direkt von ihm, so arbeite ich aber. Vorher denken, planen, erarbeiten … dann NICHT … Danach wieder draufschauen, daraus lernen, besser machen … üben. Interessant, dass da nicht steht „Wer beim Zeichnen…“; aber man „sieht“ ja zunächst das Motiv, bevor man zeichnet. Geht aber natürlich gegen den Ansatz: „Erstmal die Proportionen finden, Horizont, Fluchtpunkt …“


„Nulla dies sine linea“, also kein Tag ohne Linie, schaffe ich leider nicht, aber man hat ja Ziele …