Archiv der Kategorie: Digital Zeichnen -Ipad

Vogel-Challenge

FrauSpeckner – eine Kollegin aus Bayern, bei Twitter – mahct ganz wunderbare Grafiken mit procreate. Neulich zeigte sie Variationen eines Vogel und regte an, eigene Creationen zu veröffentlichen … hier:

Ich habe mir bei Ihr den Stil abgeguckt und nenne das „Scrapbbookstyle“ 😉 Das ist so, als wenn man auf Papier malt und zeichnet und es dann ausschneiden will um es woanders aufzukleben – nur so fein detailliert kann man es nicht schneiden. Also lässt man einen weißen Rand stehen.

Zuesrt enstand der Blauvogel. Gar nicht leicht, die Linien so schön glatt und fließend hinzubekommen. Beim Kauz kommt dann schon der Schlagschatten dazu. Hier war es ziemlich zeitaufwändig, eine Technik zu finden, wie das gehen kann. In meinem PC-Grafikprogramm wär das ruckzuck … in procreate doch irgendwie … anders. Das KOpieren, Einfügen, Verschieben von Formen/Motiven ist doch recht unübersichtlich.

KüchenShazam

Bisschen weg von den direkten Cartoons. Auf dem IPad, auf der Suche nach Möglichkeiten und einem Stil. [Mit „Shazam“ auf dem Handy kann man Musik erkennen, die z. B. in Radio oder im TV zu hören ist …]

Basis ist eine Ebene in Procreate mit einer Skizze. Eigentlich sollte die später verschwinden, wie sonst bisher. Aber die nachgezeichnete Ebene ohne die Skizze sah recht „leblos“ aus. Also hab ich sie darunter belassen. Schön so in Sepia.

Farbe – immer schwierig … Schatten als Schraffuren ungenau nur angedeutet, mehr künstlerisch als lichtgeometrisch korrekt. Dazu leicht-lila Schatten (Pinsel „Wasserfarbe“‘. Dann ‚mutig‘ die Küchenrückwand monochrom deckend, aber doch schön ungenau unexakt dunkel gleichmäßig gefüllt.
Die konkrete Schrift kommt auch gut hier. [Ich schreibe gerade Dreizeiler, teilweise Haikus, über das, was mir so vor die Augen kommt …]

Ja, es gäbe noch x Varianten 😉

Nachtrag 26.6.22 Diese Bild, die Datei, habe ich mal ausdrucken lassen. Bei Rossmann. Der eigene Drucker macht gerade die Flächen nicht so schön gleichmäßig. Das sieht ganz gut aus! 🙂 Preislich … naja … die Versandkosten kann man sparen, wenn man das Bild dann in der Filiale abholt.

Kühlungsborn Strandpromenade

Mein Lieblingsbild dieses Urlaubs eindeutig. Schöner Eindruck von irgendwie übermaltem Foto oder so … Aber nur als Grtundlage hat ein Foto herhalten müssen, es wurde dann verändert (siehe Video).Die Mischung hier schon aus Linie und Farbfläche dahinter gefält mir gut, wobe es boch etwas unenztschieden ist, ob die Schatten (hier an den Gräsern) dann ehrr mit Linien gebildet werden oder doch mit dunkleren Farbflächen … mal so mal so ?
Ach und das Blau bleibt ein Problem speziell bei HImmel <> Wasser. Welcher Blauton wofür? Plus Struktur, Bewegung, Reflexionen …?

Kleines Riesenrad

Die erste Version war knallbunt 😉 (ipad)
Auch schnell schnell … Die starken Konturen der Figuren erst im letzten Moment noch für den Hintergrund übernommen. Die Mäuse … nicht lange mit beschäftigt, Andeutung reicht.
Man muss wissen: In den Jahren davor stand in Kühlungsborn das größte transportable Riesenrad der Welt!

Tischdeko bei Bäcker Junge

Für die schnelle Skizze am Ipad (und schnell muss es sein 😉 suche ich nach biuldnerischen Mitteln. Es wird hier die feine Linie, dazu eine kalligrfische Linie , noch alles in Schwarz und Farbflächen. Dabei verschiedene Pinselarten in procreate.