Der kleine Prinz als Online-Buch mit BookCreator. Wiederentdeckt habe ich den Bookcreator aus der Not heraus. Die Schüler/-innen der 6. Klasse sollten online präsentieren, weil wir uns im Wechselunterricht (coronabedingt) kaum sehen. Einen Vortrag am SMART Board zu planen macht da keinen Sinn. Gar nicht einfach … Viele sind unterschiedlichhier geht`s weiter >

… man sollte wissen, wan man aufhört … 😉 Dieses Foto hier sieht eigentlich noch besser aus, als das Original. Etwas schade um die schöne s/w-Skizze.hier geht`s weiter >

Fineliner und CalligrafieFüller gemischt – was man eigentlich … nicht … machen sollte … ? Einfach drauflos ohne Vorzeichnung, mehr Mediation und Entspannung als geplante Zeichnung.hier geht`s weiter >

Ich habe den neuen Farbkasten eingeweiht. Einfach nur wieder Schmincke Aquarell, aber diesmal die 1/1 er Näpfe, also „ganze“. Bei Nicole Reimer (Instagram) den Trickabgeschaut, sie mit Magnetklebeand zu versehen und in einem kleinen Kasten nach Belieben angeordnet unterzubringen.hier geht`s weiter >

Am Volkspark Wilmersdorf, vorn ein paar Lauben, hinten die Schornsteine vom Kraftwerk. Linien mit dem Preppyfüller, wasserfest.hier geht`s weiter >